Liebe Wanderfreunde, DANKE !!!
Danke, dass Ihr so zahlreich zur letzten Wanderung des Jahres 2017 erschienen seid. Trotz einer eher bescheidenen Wettervorhersage mit Regen, Schnee ab 350m und Temperaturen knapp über Null, war ich erstaunt, als sich pünktlich um 11 Uhr so viele von Euch eingefunden hatten. Die richtige Ausrüstung war wichtig, denn es fing kurz nach unserem Start schon an zu regnen. Bei Ankunft auf der „Kalten Stube“, die heute ihrem Namen alle Ehre zu machen schien, mischten sich auch schon die ersten Schneeflocken unter den Regen. Vorbei am Schützenhaus am Gieselsberg ging es Richtung Waldhaus. Hier fanden wir leider nur eine überdachte Stehmöglichkeit für eine kurze Rast. Dies sollte aber die gute Stimmung nicht schmälern, denn es war in den verschiedensten Rucksäcken für Verpflegung jeglicher Art gesorgt. Natürlich gab es auch Aufwärmmöglichkeiten in flüssiger Form. Hier kam bei dicken Flockenwirbel schon fast vorweihnachtliche Stimmung auf. Trotzdem wollten wir weiter, denn eine Einkehr bei Kaffee und hausgebackenem Kuchen erwartete uns auf dem Röthof. Hier kamen zu unserer Wandergruppe, welche aus sage und schreibe 18 Personen bestand, noch weitere 10 Vereinsmitglieder hinzu, sodass wir mit einer stattlichen „Kaffeegesellschaft“ von 28 Leuten im Hofcafe‘ Unterschlupf fanden. Einen großen Dank an die Mitarbeiter und Bewohner vom Röthof für die gute Verpflegung und die unkomplizierte Einkehrmöglichkeit. Besonders gefreut haben wir uns auch, dass wir einen Wandergast aus Steinbach-Hallenberg begrüßen konnten.
Ich denke, es hat allen gefallen. Bis auf einen kaputten Wanderschuh (was zum Abschluss eines Wanderjahres eigentlich ein gutes Zeichen sein könnte, denn dann muss für das nächste Jahr gleich vorgesorgt werden), gab es keine Blessuren. Ich wünsche allen „Frisch auf“ für das kommende Wanderjahr.

Euer Thomas Fleischmann
[Wanderführer am 12.11.2017]

Tourdaten:
Beginn – 11:00 Uhr
Ende – 16:00 Uhr
Teilnehmer – 18 Wanderer / 28 Teilnehmer gesamt
Strecke – 9 Kilometer (ab Gymnasium Schmalkalden – Gieselsberg – Kalte Stube – Waldhaus – Röthof – Sonnenhof – Gynmasium)

Abwandern 2017 am Sonntag, den 12. November
error: Content is protected !!