Diavortrag in der Weidenschule

Am Ende eines langen Winters plagt viele das Fernweh. So war der Speisessal der
Weidenschule am 16.3. gut gefüllt. Der Wanderverein und die Weidenschule hatten
gemeinsam eingeladen. So verwundert es nicht, dass das Alter der Zuschauer
von 4 bis über 80 Jahre reichte. Die Eintrittsgelder und Einnahmen des Buffets wurden für die Organisation ‚World Biycycle Relief‘ gespendet.
©[W.R.&A.B.]

Ein gemeinsamer Abend in Patagonien
error: Content is protected !!